Wo bekomme ich unmittelbar nach der Tat Hilfe?

Polizei

110 (gebührenfrei)

Feuerwehr/Rettungsdienst

112 (gebührenfrei)

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117 (gebührenfrei)

Telefonseelsorge

evangelisch:
0800 11 10 111 (gebührenfrei)

katholisch:
0800 11 10 222 (gebührenfrei)

„Nummer gegen Kummer“ Kinder- und Jugendtelefon

116 111 (gebührenfrei)
(eingeschränkte Sprechzeiten)

Bundesweites Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“

08000 116 016 (gebührenfrei)

Opfer-Telefon des WEISSEN RINGES e.V.

116 006 (gebührenfrei)